Vitamine   Cholesterin   Warnzeichen   Ernährung   Heißhunger   Sucht

Bleiben Sie jung, energiegeladen und sexy

Verzögerung des Alterungsprozesses.

Das Altwerden wird dadurch verursacht, dass die Zellen degenerieren.

Unser Körper besteht aus Billionen dieser Zellen; jede hat höchstens eine Lebensdauer von etwa zwei Jahren. Aber bevor die Zelle abstirbt, reproduziert sie sich selbst.

Warum, fragen Sie sich vielleicht, sehen wir dann jetzt nicht mehr so aus wie vor zehn Jahren? Das liegt daran, dass die Zellen bei jeder der aufeinanderfolgenden Reproduktion eine Veränderung durchmacht, im Grunde eine Verschlechterung. Und so wie sich unsere Zellen verändern und schlechter werden, werden wir alt.

Sie können sechs bis zwölf Jahre jünger aussehen und sich auch so fühlen.

Dr. Benjamin S. Frank, Autor von >Nucleic Acid Therapy in Aging an Degenerative Disease< ( Behandlung mit Nukleinsäure bei Alters- und Degenerationserkrankungen ), hat herausgefunden, dass alternde Zellen wieder verjüngt werden können, wenn sie Substanzen bekommen, die sie dierekt ernähren, Substanzen wie Nukleinsäuren.

DNS ( Desoxiribonukleinsäure ) und RNS ( Ribonukleinsäure ) sind unsere Nukleinsäuren.

DNS ist im wesentlichen eine Art chemische Kochplatte für neue Zellen. Sie sendet RNS - Moleküle wie eine Mannschaft von gut ausgebildeten Arbeitern aus, um neue Zellen zu bilden. Wenn DNS keine Befehle mehr an RNS gibt, endet der Neuaufbau der Zellen - das Leben auch. Indem man den Körper gut mit Nukleinsäure versorgt, so hat Dr. Frank herausgefunden, kann man sechs bis zwölf Jahre jünger aussehen, als man ist, und man kann sich auch so fühlen.

Nach Dr. Frank brauchen wir 1 bis 1,5 Gramm Nukleinsäure täglich.

Obwohl der Körper seine eigenen Nukleinsäuren produzieren kann, sind sie zu schnell in weniger nützliche Bestandteile gespalten worden und sollten deshalb aus äußeren Quellen ergänzt werden, um den Alterungsprozess zu verlangsamen, wenn nicht gar umzukehren.

Zu den Nahrungsmitteln, die reich an Nukleinsäure sind, gehören: Weizenkeime, Kleie, Spinat, Spargel, Pilze, Fisch ( besonders Sardinen, Lachs und Anchovis ), Hühnerleber, Hafermehl und Zwiebeln.

Einer der jüngsten Neuankömmlinge in der Schlacht gegen das Altern ist SOD ( Super-Oxid- Dismutase ). Dieses Enzym stört den Körper gegen Einwirkungen freier Radikale, die den Alterungsprozess beschleunigen, indem sie gesunde Zellen zerstören und das Kollagen (>Zement<, der die Zellen zusammenhält ) angreift. Wenn wir altern, produziert der Körper weniger SOD, so dass zusätzliche Mittel - zusammen mit einer Ernährung, die die Bildung der schädlichen freien Radikale einschränkt - dazu beitragen können, unsere produktiven Jahre, in denen wir voller Energie sind, zu verlängern. Es ist wichtig anzuerkennen, dass SOD sehr schnell inaktiv werden kann, wenn essentielle Mineralstoffe wie Zink, Kupfer und Mangan nicht ausreichend vorhanden sind.

DHEA ( Dehydroepiandrosteron ), ein natürliches Hormon, das von den Nebennierendrüsen produziert wird, wird jetzt auch gegen den Alterungsprozess eingesetzt, denn eine seiner Eigenschaften liegt darin, dass es die Prozesse im Körper >abregen< kann, und dadurch wird die Produktion von Fetten, Hormonen und Säuren, die zum Altern beitragen, verlangsamt.

So erhalten Sie Ihre Energie

Ob Sie sich gut fühlen wollen oder nur gut aussehen wollen - Bewegung, Ernährung und die Einnahme der richtigen zusätzlichen Vitamin- und Mineralstoffpräparate sind in jedem Fall die Fahrkarten zur Erzielung großer Energie.

Und hier kommt Reiki ins Spiel: Reiki spendet nicht nur Neue Lebensenergie, sondern fördert auch sehr stark die Erneuerung der Zellen, die sich über bestimmte Zeiten vernachlässigt haben. Mit Reikianwendungen werden dem Körper Neue Impulse für die Regenerierung der Körperzellen veranlasst und somit zur Regeneration Ihres Ichs und zur Ihrem Gesundsein veranlasst.

Je nach Alter:

Wenn Sie keine Bewegung haben, kann der Körper keine Energie aufbauen. Wenn Sie nicht joggen, sich >Turnschuhe nicht leisten können< nicht Tennis spielen, nicht gern schwimmen, wenn es kühl ist, und wenn Sie Freiübungen hassen, dann habe ich die perfekte Übung für Sie -

Seilspringen.

Ein Springseil ist nicht teuer, es ist bequem ( Sie können es überall mit hinnehmen ) und macht viel Spaß. Und es funktioniert! Hinsichtlich des Kalorienverbrauchs kann ein Springseil mehr bringen als Radfahren, Tennis und Schwimmen. Ein Durchschnittsmensch von etwa siebzig Kilo Gewicht kann in einer Stunde Seilspringen 720 Kalorien verbrennen ( 120 bis 140 Schwünge in der Minute ). Wenn Sie bedenken, dass eine Stunde Tennis nur 420 Kalorien verbracht, dann können Sie sich vorstellen, wie gut Seilspringen sein kann.

Vitamine und Sex

Es wurden vielfach Zusammenhänge zwischen Vitamin E und dem Sexualleben hergestellt. Studien haben tatsächlich gezeigt, dass dieses Vitamin die Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen steigert und bei der Wiederherstellung der männlichen Potenz hilfreich ist. Dass es den Sexualtrieb bei Männern und Frauen stark beeinflusst, ist nicht bewiesen, obwohl ich viele Leute kenne, die Vitamin E nehmen und davon überzeugt sind.

Ein weiterer bemerkenswerter Sexualnährstoff ist Zink. Das meiste Zink im Körper eines Mannes findet sich in der Prostata. Zinkmangel kann zu Verkümmerung der Hoden und zu Prostataproblemen führen.

Denken Sie daran, dass Vitamine, die Ihre Energie erhalten, auch viel für Ihr Sexualleben tun können.